Corona Virus - Zum Schutz für Sie & unserer Mitarbeiter

Arbeiten vorübergehend eingestellt

 

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen der COVID-19-Pandemie / des Corona Virus haben wir uns dazu entschlossen, ab dem 25.03.2020 bis zunächst 19.04.2020 unsere Baustellentätigkeiten auf absolute Notfälle zu beschränken, um Sie und unsere Mitarbeiter zu schützen.

Aktuell laufende Montagen / Installationen werden bis 25.03.2020 weitestgehend abgeschlossen.

Unser Büro ist für Sie weiterhin besetzt. Allerdings werden wir keine persönlichen Beratungen in unserem Gebäude oder bei Ihnen Zuhause durchführen, um die Ansteckungsgefahr für Sie und unsere Mitarbeiter zu minimieren.

Kontaktieren Sie uns gerne weiterhin per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

oder Telefon 09441 174977-0

BAST Gesundheit 544x164px

Weniger Bürokratie für Betreiber von Photovoltaik-Anlagen bis zehn Kilowatt

20. Februar 2020

Im Zuge des Jahressteuergesetzes 2019 hat der Gesetzgeber Betreiber kleiner Solaranlagen grundsätzlich von der Gewerbesteuerpflicht befreit, und zwar rückwirkend zum Beginn des Jahres 2019. Parallel dazu entfällt die bisherige Pflichtmitgliedschaft in der IHK

Foto: KEAN/Dawin Meckel

Smart-Meter-Rollout beginnt – Starttermin für Photovoltaik-Anlagen verschoben

Das BSI hat seine neue Marktanalyse vorgelegt und nach der jüngsten Zertifizierung des dritten Smart-Meter-Gateways sieht es die technischen Voraussetzungen für ein Rollout erfüllt. Für EEG- und KWKG-Anlagen wird der verpflichtende Einbau der intelligenten Messsysteme zumindest bis zur nächsten Aktualisierung der Marktanalyse verschoben, die spätestens im Oktober 2020 erfolgen soll.

DGS

Kostenloser Kapazitätscheck Ihres Batteriespeichers

 

 

Die KfW-Förderung schreibt eine zehnjährige Zeitwertersatzgarantie auf die Batterie für KfW- geförderte PV-Speicher vor. Diese Garantie greift bei einem Defekt der Batterie und wird in der Anlage zum Merkblatt Erneuerbare Energien-Speicher genauer erläutert. Hierbei gilt die Batterie als defekt, wenn ihre Kapazität 80% der Nennkapazität unterschreitet.

Die NEUE PV-Speicher-Förderung

Hier können Sie den PV-SpeicherBonus beantragen:

PV-Speicher
 
Kontaktieren Sie uns und planen Sie mit uns Ihre PV-Anlage + Speicher um dieses Förderprogramm auszunutzen!

Die Anzahl der Anträge ist begrenzt und die Nachfrage groß! Schnell sein lohnt sich!

 
 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste und Klick auf OK erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und zum Löschen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk